Spenden 
 
 

Biblische Schulung

In den Ländern, in denen die Ausübung des christlichen Glaubens verboten oder stark eingeschränkt ist, ist die Schulung der Verantwortlichen unerlässlich. Ohne Schulung könnten Gemeinden in isolierten Ländern sektiererische Tendenzen entwickeln. Diese Gefahr ist umso grösser in Ländern, in denen die Kirche sehr schnell wächst. Deshalb ist die Vermittlung biblischer Grundlagen einer der Schwerpunkte der Arbeit von Open Doors. In einigen Ländern kann dies nur im Verborgenen stattfinden. An anderen Orten können die Schulungsprogramme in Zusammenarbeit mit den Kirchen vor Ort durchgeführt werden.

Jedes Jahr erhalten ungefähr 200'000 Personen die Möglichkeit, eine biblische Schulung zu absolvieren oder an einem Seminar teilzunehmen.

Projektkategorien:

  • Schulung der Verantwortlichen und Mitarbeiter, theologische Seminare
  • Auf spezifische Zielgruppen ausgerichtete Seminare: für Frauen, für Sonntagschullehrer und Jugendgruppenleiter, für Christen mit einem muslimischen Hintergrund
  • Seminare, die Christen auf eine bevorstehende Verfolgung vorbereiten (Verfolgungsseminare)