Spenden 
 

Projekte in 60 Ländern

Jahresprojekte 2014

Unterstützung für die verfolgte Kirche

Wo die Glaubensfreiheit fehlt, unterstüzt Open Doors die bedrängte Kirche.

Seit 1955 steht Open Doors im Dienst der verfolgten Christen. Unsere Hilfsprojekte sind auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Das Ziel ist es, sie zu stärken, damit sie in ihrem Land bleiben und in einem feindseligen Umfeld ihren Glauben an Jesus in Wort und Tag bezeugen können.

» Präsenz: Unsere Teams vor Ort stehen in direktem Kontakt mit den Opfern der Verfolgung und begleiten sie.
» Biblische Schulung: für Leiter, Helfer und Gemeindemitarbeiter steht im Zentrum unserer Arbeit.
» Literatur: Wo wegen Restriktionen kein geeignetes Material erhältlich ist, ermöglichen wir den Zugang zu Bibeln, Büchern und Medien.
» Mit Kleinkrediten und Berufsbildung verhelfen wir zu einer Einkommensgrundlage. Wir verteilen Nothilfe.
» Öffentlichkeitsarbeit: Mit Petitionen, Kampagnen und in Veranstaltungen sensibilisiert Open Doors Kirche, Gesellschaft und Politik.

 
car

SELBSTHILFE

Unterstützen Sie Christen bei der Gründung von Selbsthilfegruppen!

 

.

Egypt

FRAUENFÖRDERUNG

Stärken Sie Frauen in ihrer Rolle in der Familie, Kirche und Gesellschaft!

 

.

Nordafrika

ERMUTIGEN

Schenken Sie einem isolierten Christ Ermutigung durch einen Besuch unseres Teams!

 

.

Jahresprojekt 2017 - ASE

MBB-KIRCHE

Verhelfen Sie einem MBB-Christen zu einem mutigen Zeugnis!

 

.

Indien

SEMINARE

Helfen Sie uns, Pastoren und Leiter auf mögliche Verfolgung vorzubereiten!

 

.

Jahresprojekt 2017 - Kolumbien

KINDERZENTRUM

Ermöglichen Sie einem Kind Schutz, Betreuung und eine Schulbildung!

 

.