Projekt-Update

 
Verfolgungsseminare

Verfolgungsseminare

Open Doors führte 2012 Verfolgungs-seminare über die Kirchen hinaus neu auch in Bibelschulen durch, wo zukünftige Pastoren, kirchliche Mitarbeiter und Missionare ausgebildet werden.

Ganzer Artikel 
Irak: Neuanfangnach der Vertreibung

Irak: Neuanfangnach der Vertreibung


Edmund* stammt aus der damals größtenteils von Christen bewohnten Stadt Bartella in der Nähe von Mossul. Er lebte dort mit seiner Frau und den beiden Söhnen und verdiente sein Geld als Restaurator einer örtlichen Kirche – eine Arbeit, die ihn völlig ausfüllte und der er mit großer Hingabe nachging.

Ganzer Artikel 
Alphabetisierung: Projekt-Update

Mehr als Lesen und Schreiben

Open Doors dient der verfolgten Kirche schon seit Jahrzehnten mit Alphabeti-sierungskursen, vor allem in Süd- und Südostasien und Afrika. Damit befähigen wir die Teilnehmer, die Bibel zu lesen und ihren Glauben zu verstehen.

Ganzer Artikel 
Update Nothilfeprojekt 2013

Syrien: Nothilfe und Ermutigung in den Kriegsgebieten

Seit April 2012 arbeiten Open Doors und 26 Kirchen in Damaskus, Aleppo und anderen Städten Nordsyriens zusammen. Dank dieses Netzwerks können wir jetzt monatlich (Stand August 2014) 9800 Familien zu je durchschnittlich 4-5 Personen unterstützen. Die Mehrheit der Unterstützten sind Christen , aber es erhalten auch muslimische Familien regelmässig Hilfsleistungen.

Mehr erfahren 
Kolumbien Zufluchtszentrum "El Hogar"

Kolumbien: 10 Jahre Zufluchtszentrum "El Hogar"

Freude und Dankbarkeit zu Gott waren offensichtlich an der 10-Jahres-Feier des Zufluchtszentrums "El Hogar", wo Anfang Dezember 2010 die erste Diplomfeier für 7 Studenten stattfand.

Ganzer Artikel 
Orissa: Projekt-Update

Orissa : Drei Jahre danach

"Seit der Rückkehr aus dem Flüchtlingslager leben wir in einem Zeltdorf. Es ist sehr abgelegen. Open Doors ist die einzige Organisation, die uns regelmässig besucht." Mehr als drei Jahre nach der massiven Gewalt im Bezirk Kandhamal liegt die Existenz von zahlreichen Christen noch immer in Trümmern.

Ganzer Artikel 
China: Geistige Nahrung

China: Geistige Nahrung

2010 finanzierte Open Doors (Schweiz) in China u.a. die Herstellung und den Vertrieb von über 10’000 christlichen Büchern, 60’000 Stück Kindermaterial und 30’000 Kinderbibeln.

Ganzer Artikel