Spenden 
 

Gebetspartner

Gebetspartner

zur Unterstützung der verfolgten Christen

Nach zwei längeren Gebetskampagnen, der dreijährigen Kampagne "gefährlicher Glaube" und der einjährigen Gebetskampagne für den Iran, schlagen wir Ihnen nun vor, sich als "Gebetspartner" einzuschreiben. Wir werden den Gebetspartnern in Zukunft regelmässige Mails mit Vorschlägen zu spezifischen Gebetsanlässen, Gebetswochen oder einem Gebetsmonat für ein spezifisches Land zuschicken. Mit dieser neuen Form möchten wir noch flexibler auf die aktuellen und persönlichen Anliegen verfolgter Christen reagieren und sie Ihnen so schnell wie möglich weiterleiten, weshalb wir uns für das Email entschieden haben.
Diese Mails für Gebetspartner sind als Ergänzung zu unserem monatlich erscheinenden Magazin mit dem Gebetskalender (mit einem Anliegen für jeden Tag) und zum Gebetsmail vom Freitag gedacht.

Anmerkung: Dreimal jährlich erscheint ausserdem unsere Gebets-CD "Direkt verbunden" mit drei oder vier vor Ort durchgeführten Reportagen, Zeugnissen oder Interviews. In Zukunft wird Ihnen als Gebetspartner per Mail ein Link zur mp3-Datei zugeschickt, der es Ihnen erlaubt, sich den Inhalt der CD anzuhören.

zum Anmeldeformular