Verein Open Doors Nothilfe

Durch unsere Projekte «Hilfe zur Selbsthilfe» unterstützen wir verfolgte und diskriminierte Christen bei der Erzielung des Lebensunterhalts.

 

Sozio-ökonomische Hilfsprojekte

Mit Kleinkrediten, Schulung und Projekten zur Berufsbildung verhelfen wir zu einer Einkommensgrundlage. Wir bieten Alphabetisierungskurse an und unterstützen Selbsthilfegruppen. Wir finanzieren Infrastruktur wie Schulen und Kliniken.

CH-DE

Die Kirche im Westen mobilisieren

«Wir Christen sind alle Teil eines Leibs und berufen, als solcher zu funktionieren» (1. Kor 12,26).

Ein wichtiges Ziel ist es, die verfolgte Kirche mit dem Rest des Leibs Christi zu verbinden, etwa durch Gebete, Briefe, innovative und sichere Online-Technologie, Solidaritätsaktionen, Advocacy und Präsenzdienst. Indem wir die Botschaft der verfolgten Kirche dem ganzen Leib Christi bringen, bereiten wir diesen auf zunehmende Restriktionen und mangelnde Religionsfreiheit vor.

CH-DE