Trends und Entwicklungen

Die Verfolgung hat sich in der Berichtsperiode des Weltverfolgungsindex (WVI) 2022 weltweit weiter verschärft und erreichte das höchste Ausmaß seit Beginn des Index vor fast 30 Jahren. Mehr als 360 Millionen Christen leiden aufgrund ihres Glaubens unter einem hohen Maß an Verfolgung und Diskriminierung. Zum ersten Mal steht Afghanistan an der Spitze dieser traurigen Liste von Menschenrechtsverletzungen.

AT

Trends in der Berichtsperiode des Index 2022

Mehr als 360 Millionen Christen leiden aufgrund ihres Glaubens unter einem hohen Mass an Verfolgung und Diskriminierung. Unsere Analysten haben einige aktuelle globale Trends zur Christenverfolgung in drei Kapitel zusammengefasst.

Die prägenden Trends des Weltverfolgungsindex 2022 als PDF herunterladen

CH-DE

Tendances pour la période de référence de l’Index 2022

Plus de 360 millions de chrétiens subissent un niveau élevé de persécution et de discrimination à cause de leur foi. Nos analystes ont regroupé en trois chapitres les principales tendances mondiales actuelles dans la persécution des chrétiens

Télécharger les principales tendances de l’Index mondial de persécution 2022 en format PDF

CH-FR

Definition der Verfolgung

Was ist Christenverfolgung?

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen von 1948 beschreibt in Artikel 18 die Gedanken-, Gewissens-, und Religionsfreiheit als ein zentrales Menschenrecht. Entsprechend wurde die Verfolgung von Menschen aufgrund ihres religiösen Bekenntnisses in internationalen menschenrechtlichen Vereinbarungen stets als berechtigter Flucht- und Asylgrund anerkannt. Eine einheitliche Definition von religiöser Verfolgung konnte allerdings nicht erreicht werden.

AT

Methodik des Weltverfolgungsindex

Der Weltverfolgungsindex ist das wichtigste Instrument von Open Doors, um damit für die ganze Welt verbindlich die globale Entwicklung, das Ausmaß und die Stärke der Christenverfolgung messen zu können.

AT

Gewalttaten gegen Christen

Der Weltverfolgungsindex ermittelt die Bedingungen, die in fünf Sphären des Lebens zu Verfolgung führen, und die Gewalttaten gegen Christen und Kirchen. In diesem Artikel finden Sie die Statistiken in den verschiedenen Kategorien der Gewalt.
Im vergangenen Jahr erreichte die Verfolgung der Christen den höchsten Stand seit der Einführung des Weltverfolgungsindex vor fast 30 Jahren. Mit Ausnahme der Verurteilungen zu Gefängnisstrafen sind alle Werte gestiegen.

TRENDS

AT

Gewalttaten gegen Christen

Der Weltverfolgungsindex ermittelt die Bedingungen, die in fünf Sphären des Lebens zu Verfolgung führen, und die Gewalttaten gegen Christen und Kirchen. In diesem Artikel finden Sie die Statistiken in den verschiedenen Kategorien der Gewalt.

Die Statistiken der Gewalt als PDF herunterladen.

CH-DE